08. – 18.08.2024

OpenAir-Bühne Alter Friedhof

Eintritt frei – Spenden willkommen!

„Unsere Band „The Finest“  ist eine vielseitige musikalische Einheit, die mit Leidenschaft und Energie eine breite Palette von Musikrichtungen wie Soul, Triphop und Rock interpretiert. Mit einer einzigartigen Mischung aus melodischen Klängen und kraftvollen Rhythmen schaffen wir eine unvergessliche Atmosphäre für jedes Event. Lassen Sie sich von unserer Musik verzaubern und erleben Sie mit uns unvergessliche Momente voller Emotionen und Groove.“

Vier Musiker, mit mächtig viel Dampf im Kessel und 100%iger Spielfreude, ergibt einen richtig satten und coolen Sound. Und genau dafür steht die Band „Give me 5ive“. Seit vielen Jahren erfolgreich auf der Bühne und mit einem breit aufgestellten Repertoire im Gepäck, schickt die Truppe, um die Bandleaderin Tanja, einen auf eine musikalische Zeitreise der Sonderklasse. 

Unter dem Motto: Jugend musiziert bis ins hohe Alter blickt Rainer Markus Wimmer zurück im Lied. Von „Visionen“ über „AllerHand“, „Überall“, Kunterbunt“, „Mit 60 auf lautleisen Noten“, „Ihm ging es um die Kunst“, „WimmerX-MAS Lieder“ bis zur aktuellen „Das Leben im LiederLicht“ reicht sein umfangreiches Repertoire. Es gibt interessante Anekdoten und Hintergründe. 

Kaŝita Kanto ist ein deutschsprachiges Singer-Songwriter-Duo, das seit der Pandemie auch in Indien zu Hause ist. Auf ihrer „Auch wenn es laut ist“ – Tour geben sie Raum für Themen, die im Rauschen unserer Zeit zu verblassen scheinen. Gedanken über Sinn und Vergänglichkeit wechseln sich ab mit Bildern, die den Moment in seiner schlichten Besonderheit erfassen. Ein erfrischender Geheimtipp in der Flut des Mainstreams. 

Wir sind eine Durlacher Uraltband mit Pia Oberacker-Pillick (Gesang und Percussion), Otto Reif (Gitarre und Gesang) und Harald Braun (Bass). Uns gibt’s seit den 1960er Jahren. Heute machen nach wie vor den echten Indie-Beat, authentisch wie damals, mit viel Spaß dabei.

Die Oberrheinische BluesGesellschaft ist seit 1981 im Rhein-Neckar-Delta unterwegs. Ihr umfangreiches Repertoire schöpft aus den Wurzeln des amerikanischen Südens. Es geht „unplugged“ von Country-Blues und Liebesballaden bis hin zu treibenden Chicago- Grooves. Wo die OBG spielt zucken die Beine, wird getanzt, trommeln die Finger an der Tischkante mit.

Reiner Gorenflo  und Otto Reif, zwei Durlacher Urgesteine. Beide haben  bereits jahrelang in verschiedenen Bands gespielt. Unter dem Motto “ back to the roots“ machen sie nun ohne Elektronik ehrliche, handgemachte Akustikmusik. Gespielt werden Songs aus den Bereichen Rock , Pop und Blues der 60er bis 90er Jahre.

Der Durlacher Bürgerbrunch findet in diesem Jahr zum 12. Mal statt. Es treten Bands auf, parallel findet ein Flohmarkt statt, welcher Schätze aus Keller & Speicher der Bürgerinnen und Bürger anbietet. Sämtliche Einnahmen des Bürgerbrunchs gehen als Spende an Durlacher Organisationen und Projekte zurück.